Startseite

Was ist Familienstellen

Wir sind alle ein Teil eines Familiensystems, mit welchem wir verbunden sind und welches uns prägt. Durch die bewusste oder unbewusste Übernahme von Verhaltensweisen, Gefühlen oder der Verantwortung Anderer kann unser Leben beeinflusst werden. Mit der Auflösung der Verstrickungen werden die Lebensenergie und die Liebe wieder fliessen. Der Friede wirkt sich befreiend auf unser Leben und auf die Entwicklung unserer Kinder aus, welche unsere Muster nicht länger tragen müssen.

Die Liebe ist die gute Kraft und egal wie hart die Realität auch ist, sie ist auf einer bestimmten Ebene immer da. Es geht beim Familienstellen nicht um die Wertung des Geschehenen oder der aktuellen Situation, sondern um die Anerkennung und die Achtung für das was ist. Der Aufstellungsprozess hilft die eigenen Themen besser zu verstehen, damit festgefahrene seelische Muster sich auflösen können. Es geht darum, in Liebe eine gute Lösung für sich selbst und das ganze System zu finden und in Frieden das eigene Leben zu leben.